Hurra, 1 Jahr Change.org als Verein!

  Vor einem Jahr haben wir den gemeinnützigen Verein Change.org e.V. in Deutschland gegründet. Seitdem ist viel passiert: Change.org-Petitionsstarterin Marianne Grimmenstein konnte CETA in Teilen vor dem Bundesverfassungsgericht stoppen, das Bundesteilhabegesetz wurde endlich beschlossen und der Schutz vor Stalkern verbessert, die Deutsche Bahn hat Fair Trade Kaffee eingeführt, Angela Merkel kümmert sich um die Anliegen […]

Warum wir Netzneutralität unterstützen

Am 12. Juli ist Change.org dem internetweiten Aktionstag für Netzneutralität beigetreten. Netzneutralität beschreibt das Prinzip, welches das Internet offen und zugänglich für alle hält. Gemeinsam mit uns machen sich Unternehmen wie Amazon, Kickstarter, Netflix und Twitter als Teil einer Koalition namens “Fight for the Future” für den Erhalt der Netzneutralität stark. Netzneutralität bedeutet, dass Menschen […]

Das habe ich beim Campaign Boostcamp 2017 gelernt

Wie verändern wir Gesellschaft? Mit dieser Frage habe ich mich zusammen mit engagierten Mitmenschen eine Woche lang beim Campaign Boostcamp 2017 beschäftigt, um als Campaignerin zu wachsen, mein Netzwerk zu erweitern und neue Ideen für meine Kampagnenarbeit hier bei Change.org zu bekommen. „Das Campaign Boostcamp ist ein Trainingsprogramm für die neue Generation von Campaigner*innen. Talentierte Aktivist*innen […]

Maite Kelly unterstützt #rettetMonaLisa-Kampagne

Die Sängerin Maite Kelly unterstützt die Initiative vieler bekannter Persönlichkeiten zum Erhalt des gesellschaftspolitischen TV-Magazins Mona Lisa im ZDF. Zu ihrem Engagement sagt sie: Es ist schade, wenn Vertrautes einfach verschwindet. „Mona Lisa“ ist so ein Stück Vertrautheit, das via TV zu uns nach Hause kam. Grundsolide, ehrliche und unterhaltsame Beiträge rund um das Thema […]

Change.org Deutschland beendet Bezahlmodell für NGOs

Bis Ende 2016 konnten gemeinnützige Organisationen ihre Petitionen auf Change.org prominent bewerben und dabei gegen Bezahlung neue Abonnent/innen für ihre Newsletter gewinnen – natürlich nur jeweils mit Zustimmung der Nutzerinnen und Nutzer („Gesponserte Petition“). Weltweit konnten wir so über 1.000 spendenfinanzierte Organisationen – groß wie klein – dabei unterstützen, ihr Fundraising zu digitalisieren und sich […]

Gerechtigkeit für Loveparade-Opfer

Ende Juli 2016 trafen sich Angehörige der Loveparade-Opfer in Düsseldorf. Es ist der 6. Jahrestag der Katastrophe, bei der Gabi Müller aus Hamm (NRW) ihren Sohn Christian und der Spanier Paco Zapater seine geliebte Tochter Clara sowie ihre Freundin Marta verlieren. Sie sind gekommen, um dem Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) ihre Change.org-Petition für Gerechtigkeit für die […]

Stellungnahme zur Entscheidung des DRPR

Am 4. April 2017 erhielten wir einen Hinweis vom Deutschen Rat für Public Relations (DRPR), dass eine „Rüge” gegen Change.org ausgesprochen wurde. Als gemeinnütziger Verein Change.org e.V. mit dem Ziel, Infrastruktur für Demokratie und Kampagnenberatung zur Verfügung zu stellen, weisen wir die Vorwürfe entschieden zurück. Dies tun wir vor allem, da in den Anwürfen pauschal […]

Wir gründen einen Verein

Gründung Verein

Uns begeistert, wenn Menschen Haltung zeigen und sich beteiligen – mit guten Ideen, mit einem Aufschrei oder auch mit kleinen Anliegen, die für etwas Größeres stehen. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der sich niemand mehr machtlos fühlt. Dieser Vision haben wir uns vor 9 Jahren bei der Gründung der Plattform Change.org verschrieben. Change.org ist […]

Wie eine Flötenlehrerin zur mächtigsten Kritikerin von CETA wurde

exc-57f38bb2ff7c50d6307d1c74

Auf den kommenden Mittwoch, 12. Oktober 2016, hat Marianne Grimmenstein seit über zwei Jahren hingearbeitet: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verhandelt über ihre Klage gegen CETA, das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen zwischen Europa und Kanada. 68.058 Menschen sind ihrer Bürgerklage beigetreten, 250.000 sollen bis Mittwoch ihre Change-Kampagne gezeichnet haben – sind Sie schon dabei? Jetzt unterschreiben Die Frankfurter […]

Berlinwahl-Ticker: Pferdekutschen

irxdqzwfszzmucw-800×450-nopad

Julia Maier bleibt dran. Die 29-jährige Hotelfachfrau hat ein Ziel: sie möchte die Tierquälerei durch Pferdekutschen in Berlin beenden. 75.000 Menschen konnte Julia schon für die Berliner Pferde mobilisieren – jetzt macht sie ihr Anliegen zum Wahlkampfthema im Berliner Abgeordnetenhaus. In Kooperation mit dem Umfrage-Institut Civey wollen wir herausfinden, wie Sie, die Wählerinnen und Wähler, […]